single.php

Als Typ- und Imageberaterin ist für mich das Wort Sichtbarkeit sehr eng mit einer höheren Bekanntheit bei meiner Zielgruppe in meinem Einzugsbereich im Kreis Ahrweiler und im südlichem Nord-Rhein-Westfalen verbunden. Ich denke auch an eine größere Sichtbarkeit im Internet.

Warum gerade das Wort Sichtbarkeit für 2021?

2020 stand unter dem Motto Fokus. In diesem Jahr habe ich die Businesstrainerausbildung erfolgreich mit meinem neuentwickelten Konzept „Kompetenz sichtbar machen“ abgeschlossen. Damit habe ich die Möglichkeit mit einem aktuellen Konzept konkret an Institute, Firmen und Verbände heranzutreten. Dies kann ich situativ an die Bedürfnisse der Zielgruppe anpassen und ihnen auf einfache und unkomplizierte Art neue Perspektiven in meinen Trainings vermitteln.

Durch Umfragen im Internet zum Thema Typberatung, Image & Knigge kenne ich die Bedürfnisse meiner Zielgruppe Frauen 40+ und von Frauen, die an Krebs erkrankt sind. Auf Basis dieser Erkenntnisse entwickelte ich Angebote, die zielführend und passgenau auf die Kunden zugeschnitten sind. Das Ergebnis: Ich fokussiere ich mich auf Sichtbarkeit in den Bereichen Trainertätigkeit und Typberatung.

Wo möchte ich Sichtbarkeit erzielen?

  • Blogartikel: Zweimal pro Monat werde ich über mein Business zu bloggen.
  • Newsletter: Einmal pro Monat verschicke ich meinen Newsletter an Kundinnen und Interessentinnen. Dabei wird es um Neuigkeiten bei Typberatung, Image &Knigge gehen. Ich teile Tipps und Tricks aus der Praxis und gebe Antworten auf die Fragen meiner Abonnenten.
  • kostenloser Download: Bis Mitte des Jahres werde ich einen kostenlosen Download mit Tipps und Tricks rund um das Thema Typberatung, Image & Knigge für alle Interessentinnen und Kundinnen erstellt haben.
  • Veröffentlichungen: Meine Blogartikel veröffentliche ich auf LinkedIn und Pinterest, um bei meiner Zielgruppe mehr Sichtbarkeit und eine größere Bekanntheit zu erreichen.
  • Onlineberatung: Den Bereich der Onlineberatung zu den Themen Kurzstilberatung, Brille und Make-up ausbauen. Aus der Erfahrung aus 2020 heraus weiß ich jetzt, dass diese Angebote Präsenzberatungen auf jeden Fall ergänzen bzw. auch ganz ersetzen können.
  • Onlinetrainings: Weil im Moment noch nicht erkennbar sein kann, wie lange und in welcher Intensität unser Leben durch Corona im Jahr 2021 beeinflusst wird, biete ich seit 2021 meine Trainings für Kliniken, Institute und Firmen deutschlandweit auch online an.
  • Newsletter: Interessante Artikel meiner Kooperationspartnerinnen verlinke ich in meinem Newsletter und auch auf Blogs, um den Interessentinnen für Typberatung, Image & Knigge zusätzliche Perspektiven zu bieten und somit für mich eine größere Sichtbarkeit im Internet zu erzielen.