single.php

Heute ist der 13. 01. 2021 und das Jahr hat schon wieder Fahrt aufgenommen. Meiner Meinung nach wird unser Alltag auch dieses Jahr durch Corona noch maßgeblich beeinflusst werden. Meine Pläne und Vorstellungen im geschäftlichen Bereich werde ich sehr flexibel handhaben müssen. Genau wie in 2020 wird aber sicherlich auch viel unerwartet Positives geschehen- wofür ich sehr dankbar sein werde. Es ist Zeit, die Chancen durch die Veränderungen zu sehen. Pessimismus hilft nicht weiter.

Für 2021 sehe ich nach vorn, plane mein Geschäft und werde folgende 5 Dinge im Jahr 2021 angehen:

1.Meine Homepage

Vor 20 Jahren habe ich im Vertrieb von Kosmetikprodukten begonnen. Da ich damals Soraya Schneller hieß und sich mein Geschäft ausschließlich auf die Beratung und den Vertrieb von Mary Kay Produkten konzentrierte, waren meine Dienstleistungen unter  www.schneller-schoen.eu zu finden.

Warum eine neue Internetadresse?

In den letzten Jahren habe ich mein Portfolio erfolgreich weiterausgebaut. Neben der Typ- und Imageberatung habe ich viele Workshops, Vorträge und Seminare durchgeführt und bezahlte Vorträge gehalten. Diese hatten das Ziel, die Kompetenz bei Teilnehmern:innen sichtbar zu machen. Im vergangenen Jahr ist so mein Firmenslogan “Veränderung ist mein Leben“ entstanden. Während meiner Businesstrainerausbildung habe ich das Training „Kompetenz sichtbar machen“ erarbeitet. Das Konzept begeistert meine Teilnehmer:innen.

Ich biete meinen Privatkunden:innen durch mein Portfolio einen ganzheitlichen Ansatz für Ihre Außenwirkung an. Deshalb ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt,diese Veränderung auch im Namen meiner Website sichtbar zu machen.

So werde ich mich von www.schneller-schoen.eu in Dankbarkeit verabschieden und im Laufe des ersten Halbjahres wird meine Website unter www.soraya-frie.eu zu finden sein.

2.Im Fokus: meine Onlineberatung, Blog und Newsletter

In diesem Jahr werde ich meine Onlineberatung zu den Themen Stilberatung, Brille und Make-up ausbauen. Aus der Erfahrung meiner Beratungen in 2020 weiß ich jetzt, dass diese Angebote Präsenzberatungen auf jeden Fall ergänzen bzw. auch ganz ersetzen können. Zweimal pro Monat werde ich über mein Business bloggen. Ich verspreche mir hiervon eine höhere Sichtbarkeit und mehr Reichweite. Durch das regelmäßige Bloggen möchte ich Vertrauen der Leserinnen zu mir und in meine Marke aufbauen und Interessentinnen an mich und mein Geschäft nachhaltig binden. Meine Blogs werde ich in Linked und in Pinterest veröffentlichen.

Ein weiteres Tool, um Sichtbarkeit zu erzielen ist mein Newsletter. Einmal pro Monat verschicke ich diesen an meine Kundinnen und Interessentinnen. In diesem Newsletter wird es um Neuigkeiten bei Typberatung, Image& Knigge gehen. Hierbei wird der Fokus auf dem Thema Typberatung über das Internet liegen. Ich teile Tipps und Tricks aus der Praxis und gebe Antworten auf die Fragen meiner Abonnenten. All das soll bestehende Kunden immer wieder für meine Thema begeistern. Erworbenes Wissen aus meinen Beratungen können Sie so regelmäßig in die Praxis umsetzen und mit neuen Tipps zu ergänzen. Auch für die nächste Typ-und Image,- oder Make-up Beratung möchte ich Ihre Ansprechpartnerin bleiben.

3.Was verändere ich noch in diesem Zusammenhang?

Aus meiner Business-Trainerausbildung kenne ich die Vorteile einer Blended & Digital Learning Methode. Vor der Ausbildung wusste ich nicht, was ich mir unter dieser Methode vorstellen sollte. Seitdem ich im Herbst für meine Privatkunden damit anfing – gab mir der Erfolg in doppelter Hinsicht recht.

  1. Meine Kundinnen, die an Krebs erkrankt waren, konnten sich von zu Hause aus viel einfacher und unkomplizierter Wissen rund um das Thema Typberatung und Image aneignen. Wenn es Ihnen mal nicht so gut ging, setzten Sie ihre Kraft einzig und allein für die Veränderung ihres Äußeren ein.
  2. Seit Herbst 2020 biete ich mit der Blended & Digital Learning für Kliniken, Institue und Firmen an. Bei einigen meiner Seminare arbeite ich mit diesem Ansatz, weiß aber, dass dieser noch ausbaufähig ist. Gemeinsam mit meinen Kund:innen möchte ich das Zusammenspiel von Präsenzveranstaltungen mit ergänzenden Onlineangeboten ausbauen.

4.Mein erstes Workbook

Ein besonderer Teil meines Angebotes ist die jahrelange Begleitung von Frauen, die an Krebs erkrankt waren. Viele davon habe ich in Vorträgen bei Selbsthilfegruppen immer wieder angetroffen. Auch nach ihrer Erkrankung bei der Veränderung ihres Äußeren beraten. Basierend auf Ihren Informationen habe ich diesen kostenlosen Download entwickeln. Ab Ende März wird dieser Letifaden allen Abonnent:innen meines Newsletters zur Verfügung stellen. Im 2.Halbjahr 2021 wird es ein weiteres workbook für die Zielgruppe Frauen 40+ geben.

5.Ein neuer Stern ist geboren

Ab Herbst 2021 werde ich neue Module zu Typberatung, Image und Knigge entwickeln. Die Idee ist durch Gespräche in den vergangenen Monaten mit meinen Kunden entstanden. So kann ich noch näher an Ihren Bedürfnissen beraten. In diesem Zusammenhang überarbeite ich auch meine Angebotsseiten für Unternehmen. Welche Inhalte es genau werden, steht noch in den Sternen. Die Idee ist jedoch geboren und wartet darauf, auf meine Homepage zu kommen und in die Welt getragen zu werden!